Club dei 500

 

Club dei 500

Fördergruppe der Stiftung des Dazio Grande zur Verwaltung des heutigen Dazio

 

Der “Club dei 500” (Club der 500) wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen, um die Stiftung in Bezug auf die heutige Verwaltung des Zollgebäudes zu unterstützen. Die Verwaltungskosten belaufen sich jährlich auf einen Betrag von ca. Fr. 100'000.-; hinzukommen noch Rückerstattungen von Fr. 60'000.- aus der Investitionshilfe für Berggebiete IHG-TI und IHG-CH.

Trotz einer Eindämmung der Kosten Dank einer Vielzahl von ehrenamtlichen Tätigkeiten und Fronarbeiten sind wir jährlich gezwungen, unsere Reserven anzubrauchen, um allen Verpflichtungen nachzukommen.

Seit seiner Gründung hatte der “Club Amici del Dazio“ der Stiftung bis ins Jahr 2008 einen jährlichen Betrag von Fr. 15‘000.- zugesichert. Ab dem Jahr 2009 wurde der Beitrag auf jährlich Fr. 5‘000.- reduziert, wobei im Gegenzug das Defizit der Kommission für die Organisation der kulturellen Veranstaltungen beglichen wurde.

Mit einem Mindestbeitrag von jährlich Fr. 100.- (hundert) für Private bzw. Fr. 500.- (fünfhundert) für Firmen, Vereine, usw. oder einem beliebigen Betrag, können Sie Mitglied des „Club dei 500“ werden. Diese Zuwendungen dürfen bei der Steuererklärung abgezogen werden.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch über die Kantonsgrenze hinaus möglichst viele Anhänger einzubeziehen, um der Stiftung auch in Zukunft die nötigen Mittel zu sichern. Somit kann die Kultur- und Begegnungsstätte des Dazio Grande auf dem Wanderweg „via delle genti“ weiterhin erhalten werden.

Allen Spendern wird regelmässig ein Jahresrapport zugesendet und auf Anfrage auch die Jahresbilanz zu Verfügung gestellt.

Infos: info@daziogrande.ch

Tel. 0041(0)91 874.60.66

Tagliando d’iscrizione