Geschichte

Der Dazio Grande (das Grosse Zollhaus) ist ein fester Bau aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Er liegt am oberen Eingang der Piottino Schlucht, am Südhang des Gotthards. Der Dazio war seit 1561 Urner Zollgebäude für den Transit und Warenverkehr, Pferdewechselstelle, Gasthof, Herberge und Warendepot und dies dauerte bis das Tessin im Jahr 1803 in die Eidgenossenschaft aufgenommen wurde. Dazio Grande blieb in Betrieb bis zur Einweihung der Gotthardbahn im Jahr 1882.

Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte